Die Leistungen

Wir betrachten jeden Bereich unserer Beratung isoliert, aber auch im gemeinsamen Verbund: Vor allem durch diese gesamtheitliche Sichtweise unterstützen wir unsere Kunden in der Bewältigung aller heutigen Herausforderungen an Finanzdienstleister. Wir bieten unsere Dienstleistungen nach den Grundsätzen „effiziente Beratung in Einklang mit dem jeweiligen Geschäftsmodell“ und „Hilfe zur Selbsthilfe“ an, um sowohl eine rasche und wirtschaftlich verträgliche Umsetzung zu gewährleisten, als auch die Ergebnisse der Beratung optimal in der Organisation des Kunden verankern zu können. Unsere Kunden wählen zwischen folgenden Ausbaustufen und Varianten:
  • Gap-Analyse
  • Umsetzungsvorschläge
  • Externe Umsetzung durch Wiesmayr & Partner
  • Begleitung der internen Umsetzung – Projektmanagement und Zulieferung von Know-How
  • Laufende Betreuung
  • In-house Workshops zum Risikomanagement mit besonderer Betonung auf Kreditrisiken und Abwicklung / Sanierung / Restrukturierung
  • Outsourcing

Risikomanagement:

Risikomanagement umfasst alle Geschäftsbereiche eines Finanzdienstleisters und generell jedes Unternehmen: Marktrisiko, Kreditrisiko, operationales Risiko, Liquiditätsrisiko, Rechtsrisiko, Reputationsrisiko – es gibt viele Risikokategorien, die es als sorgfältiger Geschäftsleiter zu bedenken gilt. Alle diese Risiken sind in Organisation und Geschäftsprozessen entsprechend zu berücksichtigen und regelmäßig, präzise, zeitnah und effizient zu berichten. Unsere Stärke ist es, alle Risikoarten einzeln aber auch in ihren gegenseitigen Wechselwirkungen zu betrachten und so ein Gesamtbild zu finden. Das ermöglicht das Einbeziehen der Risiken in die Unternehmenssteuerung und letztendlich geringere oder stabilere Risikokosten und in Folge höhere Gewinne. Unser Angebot umfasst die Beratung hinsichtlich der Rechnung, Organisation bis hin zur Unterstützung in Ratingverfahren.

Organisation und Geschäftsprozesse:

Das hochkomplexe aufsichtsrechtliche Umfeld im Finanzsektor und kompetitive Märkte machen es nicht nur stets erforderlich, operationelle Risiken zu erkennen und zu minimieren, sondern auch proaktiv Geschäftsprozesse, Unternehmensstrukturen und die verwendete IT zu analysieren und zu verbessern. Unser Angebot umfasst Beratung mit dem Ziel, die Sicherheit und Effizienz im Unternehmen zu erhöhen, sowie Kosten zu senken oder niedrig zu halten. Begleitende Maßnahmen, wie eine Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation, die Einrichtung funktionierender Kontrollmechanismen und eines effektiven Berichtswesens sind Teil unserer Beratungsleistung, bis hin zu Sanierung und Restrukturierung des Unternehmens.

Aufsichtsrechtliche Beratung:

Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Finanzdienstleister erhöhen sich stetig. Dies verursacht enorme Anforderungen hinsichtlich Flexibilität und Tempo einer wirtschaftlich verträglichen und der Größe der Organisation angepassten Umsetzung. Wir stehen unseren Kunden umfassend zur Seite: und zwar von der Erarbeitung einer Geschäftsidee, einer Unterstützung in Konzessionsverfahren, über die Implementierung aufsichtsrechtlicher Anforderungen, bis hin zur Unterstützung im laufenden Geschäft, beispielsweise im Bereich Compliance, Innenrevision, AML, und der Vorbereitung auf Vor-Ort-Prüfung der Aufsichtsbehörden.

Secretarial Services:

Die Eigentümer mancher ausländischer Gesellschaften wünschen eine Zusammenfassung einer oder mehrerer, zumeist ausländischer Beteiligungen in einer österreichischen Beteiligungsverwaltungsgesellschaft. Wir erbringen für diese Kunden die notwendigen Dienstleistungen (wie beispielsweise das Management von Bankverbindungen) und agieren als Schnittstelle zu dazu geeigneten und befugten Rechtsanwälten, Notaren und Wirtschaftsprüfern; fallweise übernehmen wir die Geschäftsführung.

Bereitstellung von gerichtlich beeideten Sachverständigen:

Zwei unserer Partner sind seit vielen Jahren in Österreich zugelassene gerichtlich beeidete Sachverständige im Fachbereich "Kredit, Banken und Börsen". Diese Erfahrung im Bereich der Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen kommt unseren Klienten bei gerichtlichen Verfahren zu Gute.